Holzpellets Herstellung - wie entstehen Pellets?

 

Was sind Pellets?

Jeder kennt die kleinen Stäbchen mit weniger als 25 Millimetern Durchmesser, die das Heizen besonders ökologisch machen: Holzpellets. Doch woraus und wie werden Holzpellets eigentlich hergestellt? Welche Qualitätsunterschiede gibt es und warum sind Holzpellets so gut für das Klima?

Wie werden Ihre Premium HoBa Pellets hergestellt?

Ausgangspunkt unserer Pellets in Premium-Qualität ist natürliches Holz, das aus heimischen und nachhaltigen Beständen im Sieger- und Sauerland stammt. Für die Presslinge werden Sägespäne, Holzreste, Sägemehle und Hobelspäne, die als Sägenebenprodukte in Sägewerken anfallen, genutzt.

Die Späne werden zunächst in einer Hammermühle auf eine einheitliche Größe gebracht. Anschließend muss das Material getrocknet und dann einheitlich mit 10 bis 15 Prozent Wasseranteil befeuchtet werden. Nun ist die Masse bereit zum Pressen.

Pellet Produktion Matrizenpresse

Welche Unterschiede und Sorten gibt es bei Holzpellets?

Hier haben wir gute Nachrichten für Sie: Für Holzpellets ist der Markt übersichtlich, denn es gibt eine einheitliche europäische Norm. Vereinfacht dargestellt teilt sie die Pellets in drei Güteklassen ein: Die Klassen A1 und A2 eignen sich für Endverbraucher und die Klasse B ist für die Industrie vorgesehen.

Für Privathaushalte empfiehlt sich die Kategorie A1 oder falls es der Hersteller der Pelletheizung zulässt auch die Kategorie A2. Umweltfreundlicher sind jedoch die Premium Pellets der Klasse A1, da sie nur maximal 0,3 Prozent Stickstoffgehalt haben dürfen und nur 0,7 Prozent Asche. A2-Pellets dürfen 0,5 Prozent Stickstoff und maximal 1,2 Prozent Asche enthalten.

Woran kann ich die Qualität der Pellets erkennen?

Zertifikat ENA1 Pellets Qualität

Dafür ist ebenfalls die europäische Norm zuständig. DIN EN 14961-2 ist die erste europaweite Norm für einen Brennstoff, die die Qualität sicherstellt. In dieser Hinsicht sind Holzpellets sowohl ökologische als auch qualitative Vorreiter.

Darüber hinaus gibt es ein Zertifikat vom deutschen Pelletinstitut – das sogenannte ENplus Zertifikat, das zusätzliche Qualitätsanforderungen sicherstellt. So haben Sie beim Kauf von Pellets also doppelte Sicherheit und Qualitätsgarantien. Die Normen stellen sicher, dass alle bei der Herstellung alle definierten Grenzwerte eingehalten werden. Dies Betrifft folgende Kriterien:

  • Holzqualität
  • mögliche Zuschlagsstoffe
  • Staub
  • Restfeuchte
  • Ascheanteil

Mit Ihren Hoba Premium Pellets sind Sie also immer auf der sicheren Seite. Sie erkennen unsere Qualität auch optisch daran, dass unsere Pellets eine glatte und gleichmäßige Oberfläche haben und keine Längsrisse aufweisen.

Heizen mit Holzpellets – wie umweltfreundlich ist das?

Wenn Sie Ihre Ölheizung gegen eine moderne Pelletheizung austauschen, reduzieren Sie die CO2-Emissionen um rund 5 Tonnen im Jahr – gerechnet für ein Einfamilienhaus. Ein Riesengewinn für das Klima!

Der Grund: Die Verbrennung der Holzpellets setzt nur so viel CO2 frei, wie der Baum während seines Wachstums aufgenommen hat. Unsere Holzpellets sind also ein geschlossener, klimaneutraler Kreislauf. Fossile Brennstoffe wie Öl und Gas hingegen emittieren das Kohlendioxid, das vor Millionen von Jahren gespeichert wurde. Das heizt den Treibhauseffekt der Welt an.

Nachhaltigkeit Pellets Pflanzen

Die Vorteile von Holzpellets direkt aus der Region.

Ein weiterer wesentlicher Vorteil Ihrer Hoba Premium Pellets von Holz Bald: Unser Holz wird regional im Umland von Sieger- und Sauerland aus nachwachsenden Beständen gewonnen und kommt auf kürzesten Wegen zu uns.

Der „Rohstoff“ muss also nicht tausende Kilometer per Pipeline oder Öltanker über die Weltmeere transportiert werden – mit der Gefahr von Lecks oder katastrophalen Unfällen für die Natur. Und auch der Energiebedarf zur Herstellung unserer Pellets ist äußerst gering und liegt weit unterhalb dessen von Raffinerien.

Heimat siegen Anbau nachhaltig

Kurz gesagt: Von der Herstellung bis zum Heizen sind Hoba Holzpellets eine nachhaltige und günstige Lösung.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns während unserer Öffnungszeiten von Mo-Fr 7:00 – 18:00 Uhr und Sa 8:00 – 12:30 Uhr unter:

02732 55408-21
service@hoba-pellets.de